NEUIGKEITEN

geschrieben am 19.12.2019 in den Kategorien Produktion, Lichttechnik und Tontechnik Produktionen 2019 Das Jahr geht dem Ende zu und wir blicken auf viele abwechslungsreiche, sehr schöne Projekte zurück. Von kleinen privaten Veranstaltungen, Licht-Installationen bis hin zu Live-Übertragungen und Festivals war alles dabei, übrig bleibt eine Menge schöner Erinnerungen.

Und während das alte Jahr noch ausklingt, laufen die Planungen für die nächsten Projekte schon auf Hochtouren.

geschrieben am 21.11.2019 in den Kategorien Equipment und Lichttechnik SGM LB-100, Botex SA-10 und Elation Paladin Brick Es gibt einige Neuigkeiten aus dem Verleihpool Licht:
- SGM LB-100 und TLD612, ein modulares LED-Ketten-System. Jede LED-Kugel wird separat angesteuert, womit sich das System auch für Video-Mapping sehr gut eignet. Der Kugelabstand beträgt 12cm. Wir haben Material für ca. 50qm in verschiedenen Konfigurationen.
- Botex Strip Blinder SA-10, der klassische Sunstripe-Effekt mit 10 einzeln steuerbaren 75W-Halogen-Leuchtmitteln.
- Elation Paladin Brick, Outdoor-LED-Washer mit großer Lichtleistung und drahtlosem DMX.

geschrieben am 22.12.2018 in den Kategorien Equipment und Lichttechnik rbSound Equipment-Demoshow zur Einweihung des neuen Lagers.
Zum Einsatz kamen u.a. folgende Geräte:
- Robe Spikie
- Elation ACl Bar
- Elation Platinum Spot LED Pro II
- Showven Sparkular BT01
- Stairville VertiFog

Programmiert auf MA dot2.



geschrieben am 21.09.2018 in den Kategorien Produktion, Lichttechnik und Tontechnik Max-Planck ErlingMax-Planck ErlingMax-Planck Erling Vor der Umnutzung des ehemaligen Max-Planck-Forschungsgeländes in Erling veranstaltete KunstRäume am See ein poetisch-musikalisches Festspiel, bei dem wir mit der gesamten technischen Umsetzung beauftragt wurden.
Mehrere Künstler bespielten das Gelände an verschiedenen Schauplätzen, unter anderem in dem zu Forschungszwecken verwendeten Schlafbunker.
Da das gesamte Gelände nicht mehr an die Stromversorgung angeschlossen ist, war ein Konzept mit diversen lokalen Akku-gepufferten Stromversorgungen, sowie einem zentralen Generator notwendig.
Die Beschallung der wechselnden Schauplätze setzten wir u.a. mit einem mobilen, akkugetriebenen Audio-System mit mehreren Funkstrecken und einem ferngesteuerten Mischpult um, so dass wir die Performances ohne Umbaupausen begleiten konnten.
Für die anschließenden Feierlichkeiten realisierten wir außerdem eine stimmungsvolle Beleuchtung des Wieninger Schlosses, sowie der gesamten Zu- und Abwege.
Dafür setzten wir über 60 LED-basierte Scheinwerfer ein, die Hälfte davon mit integriertem Akku.

geschrieben am 13.08.2018 in den Kategorien Equipment und Lichttechnik LED-UmbrellaLED-Umbrella Einen sehr einfachen und günstigen Effekt mit großer Wirkung ermöglicht der Eurolite LED-Umbrella. Auf einen reflektierenden Schirm leuchten LEDs, die in sechs Zonen individuell gesteuert werden können.
Die Schirme haben einen Durchmesser von 1,4 Metern und eignen sich somit sehr gut als Bühnenhintergrund, Abdeckung von nicht genutzten Flächen, Eyecatcher o.ä.

geschrieben am 02.05.2018 in den Kategorien Equipment und Lichttechnik Funken-Effekt ohne PyrotechnikFunken-Effekt ohne Pyrotechnik Mit den Geräten der Sparkular-FX-Serie ermöglicht Showven eine ganz neue Art von Spezialeffekt. Sie erzeugen Funken-Fontänen mit Hilfe eines speziellen Granulats und sind nicht als Pyrotechnik klassifiziert. Somit ist der Effekt auch ohne spezielles Personal und indoor gefahrlos verwendbar.

Gegenüber den herkömmlichen Pyro-Funken-Fontänen sind Sparkular auch in vielen weiteren Punkten überlegen:
- keine Rauchentwicklung
- kein Geruch, kein Feuer
- beliebig start- und stopbar
- Effekthöhe regelbar von ca. 1m bis 5m
- alle Funktionen per DMX steuerbar


geschrieben am 09.03.2017 in den Kategorien Equipment, Lichttechnik und Tontechnik Ton, Licht, Traversen... Die Neuanschaffungen der letzten Wochen und Monate in einem Bild zusammengefasst:

- Shure ULX-D: digitales Drahtlossystem mit exzellenter Audio-Qualität und effizienter HF-Leistung, Handsender ausgestattet mit den Premium-Mikrofonkapseln KSM8 und KSM9, Taschensender mit DPA 4066-Nackenbügelmikrofonen

- Robe Spikie: LED-WashBeam mit 60W-Leuchtmittel, 2-Achsen-Endlosdrehung, 4°-28° Zoombereich, Prisma und einzigartigem Flowereffekt. Incl. Robe W-DMX-Plugin zur drahtlosen Steuerung

- Litecraft LT34P: schwarze 4-Punkt-Traversen, incl. Bodenplatten zur Verwendung als Steher, kompatibel zum Prolyte-System

geschrieben am 22.11.2016 in den Kategorien Produktion, Lichttechnik und Tontechnik Horváth-Tage MurnauHorváth-Tage MurnauHorváth-Tage Murnau Ein großer Erfolg und Kultur auf höchstem Niveau waren die Horváth-Tage in Murnau Anfang November. Wir stellten dafür Licht-, Medien- und Tontechnik zur Verfügung und erstellten Lichtdesign und -programmierung.

U.a. kamen dabei der NEC PX750U-Beamer zum Einsatz, sowohl bei der Gala für die Großdistanz-Videoprojektion der Preisträger-Filme, als auch beim Theater "Märchen in unserer Zeit", dort als Kurzdistanz-Rückprojektion auf eine Schattenleinwand, die als zentrales und wandelbares Bühnenelement diente.
Yamaha QL1 mit Rio1608-Stagebox, sowie MA Lighting dot2 stellten die Regie dar für Gala, die Theateraufführungen "Ein Kind unserer Zeit" und die Revue.
Außerdem hatten die neuen ROBE Spikie LED-WashBeam-Movingheads dort ihre ersten Einsätze und ermöglichten durch ihre verschiedenen Einsatzarten vielfältige Lichteffekte.

Trotz der logistischen Herausforderung durch wechselnde Veranstaltungsorte verlief alles reibungslos und es war tolle Zusammenarbeit aller Beteiligten, die sich in eindrucksvollen Darbietungen und Inszenierungen widerspiegelte.

Das zweite und dritte Foto stammen mit freundlicher Genehmigung von Christian Kolb, Kistenblick Murnau.

geschrieben am 23.04.2016 in den Kategorien Produktion und Lichttechnik DurchgeNacht, BenediktbeuernDurchgeNacht, Benediktbeuern Ein besonderer Auftrag ist immer wieder die lichttechnische Gestaltung der Basilika des Klosters Benediktbeuern im Rahmen der DurchgeNacht. Den an sich schon eindrucksvollen Kirchenraum in ein neues Licht zu tauchen, ist eine schöne Herausforderung.
Heuer kamen dabei 16x Elation Volt Q5 und 2x Elation Platinum Spot LED Pro II zum Einsatz. Die Flexibilität, die die kabellosen Akku-Scheinwerfer mit sich bringen, ermöglicht ganz neue und interessante Variationen in der Gestaltung.

geschrieben am 09.05.2015 in den Kategorien Produktion, Tontechnik und Lichttechnik Lange Nacht der Musik, MünchenLange Nacht der Musik, München Bei der diesjährigen langen Nacht der Musik in München stattete rbSound eine Veranstaltungs-Location technisch komplett aus. Dazu gehörte v.a. die Tontechnik im großen Saal, aber auch Lichttechnik in zwei Stockwerken. Es spielten verschiedene BigBands, Chöre und Bands.
Da bei dieser Veranstaltung der Preis eine große Rolle spielt, ist es wichtig, mit wenig Technik und Personal die gewünschten Effekte zu erzielen. Deshalb kamen die Elation Volt Q5-Akkuscheinwerfer zum Einsatz, da durch den Wegfall der Verkabelung Auf- und Abbauzeiten erheblich reduziert werden und trotzdem eine eindrucksvolle Stimmung entsteht. Frontlicht wurde mit einfachen LED-Strahlern umgesetzt.
Auf der tontechnischen Seite war die PreSonus Studiolive AI-PA eine sehr gute Wahl, da sie durch den neutralen und klaren Klang für BigBands und Rock'n'Roll gleichermaßen geeignet ist. Auch dem Wunsch einer BigBand nach einem Live-Mitschnitt konnte dank des integrierten FireWire-Interfaces im PreSonus StudioLive-Mischpult ohne großen Aufwand nachgekommen werden.

geschrieben am 05.02.2015 in den Kategorien Equipment und Lichttechnik Elation Volt Q5Elation Volt Q5 Zum Jahresbeginn ist wieder Zuwachs im Lager eingetroffen: Diese neuen LED-Scheinwerfer sind extrem vielseitig einsetzbar; durch den integrierten Akku und EWDMX-Empfänger können diese Lampen ohne ein einziges Kabel in kürzester Zeit auch an schwer zugänglichen Stellen platziert werden und sorgen dank 5x15 Watt RGBW-LEDs für tolle Effekte.
Zudem sind die Gehäuse wasserfest (IP65); der Abstrahlwinkel lässt sich per Diffusions-Scheibe von 7° auf 13° erweitern.
Neben der drahtlosen DMX-Steuerung ist selbstverständlich auch ein Standalone-Betrieb möglich - der integrierte Akku hält je nach Nutzung ca. 12-15 Stunden.

geschrieben am 17.11.2014 in den Kategorien Festinstallation und Lichttechnik Für die vorhandene LED-Turmbeleuchtung wünschten sich die Verantwortlichen einer Pfarrei in Landsberg am Lech eine flexiblere Steuerung. Verbaut war ein DMX-Recorder, der Änderungen nur sehr kompliziert über eine tiefe Menüstruktur zuließ.
Anforderungen waren neben der einfachen Steuerbarkeit eine kalenderbasierte Stimmungsliste, dass an bestimmten Daten vorher gespeicherte Lichtszenen abgerufen werden.
Diese Wünsche wurden mit einem Tablet-PC erfüllt, auf dem eine angepasste Oberfläche der kostenfreien Software PC_Dimmer läuft. Damit können die Anwender entweder live eingreifen, indem sie Farben auf dem Touchscreen auswählen, oder Farb-Szenen in die Datumsliste eintragen, die täglich automatisch zu Sonnenuntergang abgerufen werden.

geschrieben am 20.10.2014 in den Kategorien Festinstallation und Lichttechnik In einer Dorfbühne bei Kochel am See wurden wir beauftragt, ein neues Lichtkonzept zu installieren, nach Möglichkeit basierend auf der bereits vorhandenen Technik. Diese umfasste mehrere PAR- und Stufenlinsenscheinwerfer, die nach und nach in zwei Stromschienensysteme gehängt worden waren. Dazu gab es in einem Technik-Raum neben der Bühne ein DMX-Pult und einen Mehrkanal-Dimmer. Von dort aus waren immer wieder einzelne Stromkabel nach außen zu den Lampen verlegt und dort verteilt worden, so dass mehrere Lampen auf einem Dimmerkanal zusammengefasst waren.
Es musste also zunächst eine Neuverkabelung und eine neue Aufhängung der Lampen eingebaut werden, da das Stromschienensystem nicht für deren Gewicht ausgelegt war. Die Wahl fiel auf zwei einfache Beleuchtungszüge, die sowohl die Umpositionierung der Scheinwerfer je nach Bedarf des Stückes, als auch deren sichere Befestigung erlauben. Wir verwendeten die am Dimmer vorhandenen Multipin-Ausgänge, um mit nur zwei Mehrader-Leitungen jeden der Beleuchutungszüge mit jeweils sechs getrennt regelbaren Stromkreisen auszustatten. Somit war das große Problem der Unübersichtlichkeit und fehlenden Flexibilität behoben.
Darauf folgte eine Neuordnung und -ausrichtung der vorhandenen Scheinwerfer, die PAR-Lampen im ersten Zug wurden mit Diffusionsfiltern versehen, um störende Schatten, die diese auf der Bühne erzeugt hatten, aufzuweichen.
Zusätzlich wurde eine DMX-Steuerleitung aus dem Technikraum zum ersten Beleuchtungszug gelegt und dort einfache LED-Scheinwerfer installiert. Damit können die Schauspieler jetzt auf einfachste Weise Farben- und Stimmungswechsel der gesamten Lichttechnik von ihrem gewohnten DMX-Pult aus durchführen.

Das Projekt wurde von allen Verantwortlichen mit großer Zufriedenheit und Freude über die neuen Möglichkeiten abgenommen.

geschrieben am 12.02.2014 in den Kategorien Equipment und Lichttechnik Elation Platinum Spot LED Pro II Das Jahr beginnt mit neuem Equipment: aktuelle LED-Spot-MovingHeads mit 170 Watt LED, motorischem Zoom und Fokus, zwei Goborädern, Farbrad, Prisma, Iris und vorschaltbarem Frostfilter. Weiteres Highlight dieser Geräte ist das integrierte EWDMX-Modul, das die DMX-Verkabelung unnötig macht.
!
Menü anzeigen